Pages Navigation Menu

Coaching, Bewältigung Ihrer Krisen, Konflikte, Herausforderungen

Einzelcoaching

Ganz gleich welche Ihrer Lebenslagen ein Coaching erfordert, mit einem Einzelcoaching sind Sie immer gut beraten. Warum? Natürlich kann man in Gruppenarbeit diverse Prozesse erörtern und Verhaltensweisen und Techniken im alltäglichen Berufsleben trainieren. Doch in der Gruppe sind manche gehemmt, um sich komplett auf die Aufgabenstellung einzulassen. Vielleicht ist das Einzelcoaching dann das Richtige für Sie.

Im Einzelcoaching werden step-by-step die Techniken für Gesprächs- und Präsentationssituationen erörtert, die Sie erst einmal mit dem Coach durcharbeiten. Dieser wird mit Ihnen Ihr Auftreten und Ihre Kommunikationstechniken checken und kontinuierlich verbessern. Als nächsten Schritt können Sie dann Ihr Erlerntes vor einer Gruppe testen.

Einzelcoaching ist auf jeden Fall eine ratsame Sache im Bereich Gesundheit, Life-Balance und anderen Lebensproblemen, da dort sehr persönliche Dinge angesprochen werden, die in einer Gruppe nicht gerade zur Sprache kommen sollten. Gerade bei der Problemlösung des Work-Life-Balance-Konfliktes hadern sehr viele Klienten mit sich selbst, dass das Pensum selbst verschuldet nicht mehr zu schaffen ist. Da ist dann sehr viel Verzweifelung im Spiel, die besser durch ein Einzelcoaching beseitigt wird.

Auch in Gesundheitsfragen entscheiden wir uns, je nach Krankheitsbild und deren Verlauf für ein Einzelcoaching, da das für die Patienten eine angenehmere Gesprächssituation ergibt, als sich in einer Gruppe öffnen zu müssen. Sicherlich haben Selbsthilfe- oder Gesprächsgruppen auch ihre Vorteile, doch die Coaches bei www.impulsgeber.biz haben die Erfahrung gemacht, dass das Einzelcoaching intensiver ist und dem Klienten mehr bringt, als wenn auf die Befindlichkeiten einer Gruppe Rücksicht genommen werden muss. Auch bei der Erörterung und Optimierung von Führungstechniken ist das Einzelcoaching auf jeden Fall von Erfolg gekrönt, wenn der Klient mitspielt.